Brücke am Agger-Sülz-Radweg wieder eröffnet - ADFC Bonn/Rhein-Sieg

Wiedereröffnung der Aggerbrücke © Wolf-Dietrich Peter

Brücke am Agger-Sülz-Radweg wieder eröffnet

(November 2022) Die wichtige Verbindung über die Agger in Lohmar-Donrath (Dornheckenweg) ist wieder nutzbar

Ein durch das Hochwasser im Sommer letzten Jahres stark unterspülter Brückenpfeiler konnte in Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde vom Ufer her ertüchtigt werden. Unser Dank gilt der Bürgermeisterin und den Politiker*innen, die sich mit der Verwaltung in Lohmar nach Initiative der ADFC-Ortsgruppe für die Sanierung der alten Brücke mit  begrenzter Nutzungsmöglichkeit eingesetzt haben.

Die schmale Brücke ist unter Auflagen belastbar. Zum Beispiel müssen Fahrräder geschoben werden und es sollten sich nicht mehr als fünf Personen auf der Brücke aufhalten. Der auch dringend notwendige Neubau einer breiteren Brücke etwas flussaufwärts kann nun durch die Verwaltung außerhalb des besonders sensiblen Naturschutzbereiches ohne Druck durch die verschiedenen Nutzungsinteressen in Angriff genommen werden.

Leider stellt(e) sich der BUND sowohl bei der Sanierung als auch beim möglichen Neubau quer. In Gesprächen zwischen dem ADFC und dem Sprecher des BUND wurde deutlich, dass Brücken in diesem Bereich grundsätzlich abgelehnt werden. Bleibt zu hoffen, dass die genehmigenden Behörden weiterhin mit Augenmaß vorgehen und sich auch in natursensiblen Bereichen zugunsten rücksichtsvoller Lösungen für qualitativ gute Radwege entscheiden und durchsetzen.

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

ADFC sieht weiter Chancen für Radschnellweg am Tausendfüßler

Brief an Bundestagsabgeordnete aus Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis

Mit Piktogrammketten auf schutzbedürftigen Radverkehr hinweisen

(Februar 2024) ADFC-Sprecher Lorscheid fordert in Bürgerantrag umfassende Prüfung

Bonn braucht eine 4. Rheinbrücke für den Rad- und Fußverkehr

(Juli 2023) Der ADFC drängt auf die Machbarkeitsstudie für die neue Rheinbrücke

Neunkirchen-Seelscheid kreisweit nur auf drittletztem Platz

In Zeiten von Corona ist Fahrradförderung wichtig - doch konkrete Verbesserungen werden laut Fahrradklimatest sehr…

St. Augustin im vorderen Mittelfeld

Positiv bewertet: Gute Erreichbarkeit des Stadtzentrums - zügiges Vorankommenmit dem Rad möglich

Neue Radspuren auf Adenauerallee

(August 2023) Mehr Platz für mehr Radelnde, weniger für weniger Autofahrende: Erstmal nur ein Verkehrsversuch

Große Enttäuschung nach fulminantem Auftakt

Neuer NRW-Entwurf eines Fahrradgesetzes stößt auf Kritik

Spatenstich zur Pendlerroute Bornheim-Alfter-Bonn

Seit Jahren wird an ihr hin und her geplant, doch jetzt geht es tatsächlich los mit der Radpendlerroute von Bornheim…

Radfahrer erfreut über gute Wege im Kottenforst

(25. Mai 2023) Forstamt hat 1,3 Mio € in die Instandsetzung von 10 km Asphaltwegen im Kottenforst investiert

https://bonn-rhein-sieg.adfc.de/artikel/bruecke-am-agger-suelz-radweg-wieder-eroeffnet-1

Bleiben Sie in Kontakt