Der ADFC ist die Fahrradlobby mit mehr als 190.000 Mitgliedern.
ADFC-Mitglied werden

Mehr Platz fürs Rad - für gute und breite Radwege, sichere Fahrradabstellplätze und für bessere Radfahrbedingungen für Jung und Alt: Das fordert die Kampagne auch 2020!
#MehrPlatzFürsRad

Verkehrswende: Wir wollen eine lebenswerte, kinderfreundliche und klimagerechte Stadt, in der sich alle sicher bewegen können.
Zum Radentscheid Bonn

Rad- und Fußverkehr sind aktive Mobilität – das Herz der Mobilität der Zukunft. Der ADFC will von der autogerechten hin zur menschenfreundlichen Stadt.
Zum ADFC Fahrradklima-Test

Video: Die ADFC-Radfahrschule

Neuigkeiten

Radweg Rheinaue: Stadt Bonn muss baumschonendere Planung vorlegen

Bonn, 17. September 2021

ADFC: Schlappe für die Planungen der Stadt darf nicht zur Schlappe für den Radverkehr werden – Zahlreiche Vorschläge des ADFC liegen auf dem Tisch

Ausbau der Radinfrastruktur ist aktiver Klimaschutz

ADFC unterstützt Klimaproteste am 24.9. in Bonn und Siegburg

Bundestagswahl: Am 26. September das Fahrrad wählen!

Der ADFC fordert eine massive Verlagerung vom Autoverkehr auf den Radverkehr“

Autofreies Bonner Rheinfer

Hin und Her am Bonner Rheinufer

Ende August 2021

Die Bonner Rheinpromenade als Einladung zum Flanieren und Radfahren - autofrei -, das war für Herbst 2021 erklärtes Ziel der Stadt Bonn - aber nun sollen die Maßnahmen erst Anfang 2022 beginnen - wegen jetzt erst bekannt gewordener Bauarbeiten.

ADFC: Verbreiterung der Rad- und Fußwege in der Rheinaue ist weiterhin richtig

Bonn, 23.8.2021

Vorstand beschließt einstimmig eine Erklärung zur Rheinaue: „Der Ausbau der Radwege ist essentiell für eine attraktives Radwegenetz“

Bonn: Künftige Verkehrsführung vor dem Hauptbahnhof

August 2021

Neuaufteilung der Verkehrsräume vor dem Bonner Hauptbahnhof. Stadt Bonn hat Planfeststellungsverfahren eingeleitet. Alle, deren Belange durch das Vorhaben berührt werden, können bis 21. September 2021 Einwendungen erheben.

Fahrradstraße im roten Design und parkenden Autos auf beiden Seiten

Bonn: Fahrradstraßen künftig in neuem Design

August 2021

Zusätzlich zu den nach StVO vorgeschriebenen Beschilderungen und den bisherigen Fahrrad-Piktogrammen werden künftig am Beginn der Fahrradstraße und an jeder Straßeneinmündung großflächige Markierungen angebracht.

Fahrrad-Kilometer für den Klimaschutz

Im September gilt es wieder, während eines dreiwöchigen Aktionszeitraums viele Kilometer für die Klimakampagne Stadtradeln zu sammeln.

Stammtisch

Radtourenstammtisch findet nicht statt

Der Radtourenstammtisch findet bis auf weiteres nicht statt.

zur Seite Neuigkeiten

Termine


Alle weiteren Termine

Häufige Fragen von Alltagsfahrer*innen

  • Was macht der ADFC?

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit bundesweit mehr als 190.000 Mitgliedern, die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik, Tourismus.

    weiterlesen

  • Wie erreiche ich den ADFC Bonn?

    Breite Str. 71
    53111 Bonn
    Tel: 0228-6296364 (dienstags, mittwochs u. donnerstags von 17 - 19 Uhr, freitags u. samstags von 11 - 14 Uhr)
    info@adfc-bonn.de

    weiterlesen

  • Gibt der ADFC Bonn einen Newsletter heraus?

    Der ADFC Bonn gibt den Newsletter "Rückenwind-aktuell" heraus, der hier abonniert werden kann. Ebenfalls ist es möglich die Mitgliederzeitschrift "Rückenwind" online zu lesen.

    weiterlesen

  • Ich würde gerne beim ADFC mitmachen, weiß aber nicht, wo ich mich melden soll.

    Es gibt viele Möglichkeiten sich ehrenamtlich beim ADFC Bonn zu engagieren. Die Aufgabenfelder reichen von der Mitgestaltung der Website oder Social Media zum Umsetzen von Info-Kampagnen bei Infoständen oder auf der Messe „Rad + Freizeit“ bis hin zum Diskutieren am Runden Tisch der Verkehrspolitik. Auch zeitlich ist ein einmaliges Engagement oder das Absolvieren einen soziales Jahres möglich.
    Alle weiteren Details und die Einladung zu einem „Neumitglieder-Treffen“ bekommen Sie bei Verena Zintgraf (E-Mail).

     

    weiterlesen

  • Wo kann ich mein Rad codieren lassen?

    Eine Codierung ist sowohl im Radhaus in der Bonner Altstadt, sowie am Skatepark in Beuel möglich. Außerdem bieten einzelne Ortsgruppen auch Termine außerhalb der Innenstadt Bonn.

    weiterlesen

  • Wo finde ich genaue Infos zur Messe "Rad+Freizeit"?

    Die Radreisemesse "Rad+Freizeit" die jährlich in Bonn stattfindet, informiert auf ihrer eigenen Website.

    weiterlesen

Ich möchte dabei sein!

Bleiben Sie in Kontakt