Herzlich willkommen im Presseportal

Eine fundierte Pressearbeit und eine gut funktionierende Informationspolitik sind entscheidend für unsere Aktivitäten.

Pressemitteilungen

RadHaus

ADFC: Öffnungszeiten und Codierungen wieder wie gewohnt

Bonn, 11. Juni 2021

Codierungen in Fahrradwerkstatt Beuel und im ADFC-RadHaus Bonn

Viele demonstrierende Radfahrende

Rund 800 Radler demonstrierten gegen Autobahnprojekt Rheinspange

Bonn, 4. Juni 2021

Mehr als 30 Umweltgruppen aus Bonn, Köln, Erft- und Rhein-Sieg-Kreis lehnen

Autobahnpläne zwischen A59 und A555 ab

Leerer Weg im Wald

Radeln für die Verkehrswende – Rheinspange stoppen

Niederkassel, 26. Mai 2021

Am Freitag, 4. Juni 2021 soll mit dem Fahrrad für zeitgemäße Mobilität protestiert werden - Start ist um 16:30 Uhr am Beueler Rheinufer in Höhe der Kennedybrücke - weitere Details unten im Text

Grafik, die zeigt, dass im Jahr 2020 deutlich mehr Menschen einen Fahrradhelm als in den Vorjahren trugen

Immer mehr Radfahrende tragen freiwillig einen Helm

Bonn, 20.05.2021

ADFC: Helmpflicht bringt nichts – Sichere Fahrrad-Infrastruktur ist notwendig

ADFC erwartet jetzt neue Vorschläge für Route durch die Rheinaue

Bonn, 18. Mai 2021

Der Naturschutzbeirat hat auf seiner Sitzung am 17. Mai die vorgelegten Pläne zur Verbreiterung der Radwege in der linksrheinischen Rheinaue abgelehnt. Der weitere Ablauf ist noch offen.

Stadt zum Radweg Rheinaue: „Eingriffe absolut vertretbar“

Bonn, 14. Mai 2021

Stadtplanungsamt wirbt für Radwegprojekt – Endscheidung am nächsten Montag

Auch in Coronazeiten: Mit dem Rad zur Arbeit und zur Hochschule

Bonn/Rhein-Sieg, 7. Mai 2021

Berufstätige und Studierende in der Region sollten sich auf dem Rad fit halten – Stadt Bonn ist Schirmherr

Fußgänger und Radfahrende auf einem Weg in der Rheinaue

Fahrradclub unterstützt städtische Planungen für breiteren Radweg am Rhein

Bonn, 29. April 2021

Große Mehrheit auf der ADFC-Mitgliederversammlung für Verbesserung der Radwege in den Rheinauen – ADFC will emotionale Debatte wieder auf die Sachebene heben

Stadt Königswinter mit schwacher Benotung im unteren Drittel

29. April 2021

In Zeiten von Corona Radfahren wichtiger – doch konkrete Verbesserungen lassen zu wünschen übrig

Bad Honnef: Schlechte Noten beim ADFC-Fahrradklimatest

25. März 2021

Stadt Bad Honnef bringt vielfältige Verbesserungen für den Radverkehr auf den Weg

Hennef konnte sich beim ADFC-Fahrradklimatest nur wenig verbessern

Hennef 18. März 2021

Hennefer fahren gerne Rad, aber fühlen sich nicht sicher genug

Park, Menschen, Radfahren

ADFC unterstützt Pläne für breiten Radweg durch Bonner Rheinaue

Bonn, 21. April 2021

Eingriffe in die Natur werden mehr als kompensiert

Schwaches Ergebnis beim Fahrradklimatest für Eitorf

7. April 2021

Die Bereitschaft für den Radverkehr etwas tun zu wollen, muss ungedingt zunehmen

Fahrradklimatest 2020: Lohmar konnte sich verbessern

19. März 2021

Gute Noten für Erreichbarkeit, Wegweisung und Zügigkeit

Neunkirchen-Seelscheid kreisweit nur auf drittletztem Platz

09. April 2021

In Zeiten von Corona ist Fahrradförderung wichtig - doch konkrete Verbesserungen werden laut Fahrradklimatest sehr vermisst

Windeck liegt kreisweit im hinteren Drittel

06. April 2021

Das Radfahren wird in dieser Kommune als stressfrei eingestuft

St. Augustin im vorderen Mittelfeld

06. April 2021

Positiv bewertet: Gute Erreichbarkeit des Stadtzentrums - zügiges Vorankommenmit dem Rad möglich

Auswertung des Fahrradklimatests zeigt Troisdorf im Mittelfeld

06. April 2021

Generell wird Fahrradfreundlichkeit früherer Jahre vermisst

Fahrradklimatest Rhein-Sieg-Kreis: Meckenheim stark verbessert

16. März 2021

Meckenheim bundesweit auf Rang 2 – Beteiligung um 33 % gestiegen

Swisttal verbessert Radklima

Deutlich höhere Beteiligung am Fahrradklimatest als vor zwei Jahren. Positiv bewertet: Fertigstellung der Radwegeverbindung zwischen Heimerzheim und Metternich

Zwei Personen - Axel Fell und Annette Quaedvlieg - mit Rennrädern im Garten

Bonner ADFC-Vorsitzende führt auch den ADFC NRW

Düsseldorf/Bonn, 18.4.2021

Region mit drei Aktiven im Landesvorstand vertreten

OB Dörner: Fahrradverkehr muss deutlich gestärkt werden

Bonn, 18.03.2021

Fahrradklimatest: „Aufholjagd ist eingeläutet“ – 60 % der Radfahrer fühlen sich unsicher – ADFC fordert Leuchtturmprojekte – Quaedvlieg: Bonn soll das rheinische Paris werden

Fahrradklimatest: Die Region kommt nicht voran

Bonn, 16.03.2021

Radfahrer unzufrieden: Bonn unverändert schwach mit Note 4,2 – Rhein-Sieg-Kreis: Meckenheim & Wachtberg stark verbessert – Meckenheim bundesweit auf Rang 2 – Beteiligung um 33 % gestiegen

Landkarte Neubau Tausendfüßler

ADFC: Land blockiert bewusst Radschnellweg am Tausendfüßler

Bonn, 10.03.2021

An der A40 wird Radweg noch während der Baumaßnahme umgeplant und verbreitert – ADFC fordert Stadt und Kreis auf, mit Verkehrsminister Wüst zu verhandeln.

zur Seite Pressemitteilungen

Ansprechpartner*innen

Martin Schumacher

Stellvertretung Presse

Tweets

Folgen Sie uns auf Twitter! Hier gibt es täglich frische Nachrichten zu den Themen Verkehrswende und Fahrrad – aus Deutschland und aller Welt!

Häufige Fragen von Alltagsfahrern

  • Was macht der ADFC?

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit bundesweit mehr als 190.000 Mitgliedern, die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik, Tourismus.

    weiterlesen

  • Wie erreiche ich den ADFC Bonn?

    Breite Str. 71
    53111 Bonn
    Tel: 0228-6296364 (dienstags, mittwochs u. donnerstags von 17 - 19 Uhr, freitags u. samstags von 11 - 14 Uhr)
    info@adfc-bonn.de

    weiterlesen

  • Gibt der ADFC Bonn einen Newsletter heraus?

    Der ADFC Bonn gibt den Newsletter "Rückenwind-aktuell" heraus, der hier abonniert werden kann. Ebenfalls ist es möglich die Mitgliederzeitschrift "Rückenwind" online zu lesen.

    weiterlesen

  • Ich würde gerne beim ADFC mitmachen, weiß aber nicht, wo ich mich melden soll.

    Es gibt viele Möglichkeiten sich ehrenamtlich beim ADFC Bonn zu engagieren. Die Aufgabenfelder reichen von der Mitgestaltung der Website oder Social Media zum Umsetzen von Info-Kampagnen bei Infoständen oder auf der Messe „Rad + Freizeit“ bis hin zum Diskutieren am Runden Tisch der Verkehrspolitik. Auch zeitlich ist ein einmaliges Engagement oder das Absolvieren einen soziales Jahres möglich.
    Alle weiteren Details und die Einladung zu einem „Neumitglieder-Treffen“ bekommen Sie bei Verena Zintgraf (E-Mail).

     

    weiterlesen

  • Wo kann ich mein Rad codieren lassen?

    Eine Codierung ist sowohl im Radhaus in der Bonner Altstadt, sowie am Skatepark in Beuel möglich. Außerdem bieten einzelne Ortsgruppen auch Termine außerhalb der Innenstadt Bonn.

    weiterlesen

  • Wo finde ich genaue Infos zur Messe "Rad+Freizeit"?

    Die Radreisemesse "Rad+Freizeit" die jährlich in Bonn stattfindet, informiert auf ihrer eigenen Website.

    weiterlesen

Ich möchte dabei sein!

Bleiben Sie in Kontakt