Mitmachen beim ADFC Bonn

 

Vielfältige Angebote um beim ADFC Bonn mitzumachen!

 

Du interessiert Dich für zukunftsgerechte Stadtentwicklung, Verkehrswende, hast Spaß an Fahrradtouren oder magst einfach Themen rund um das Fahrrad? Das Fahrrad bringt uns alle nach vorne und geht uns alle etwas an. 

Wie wäre es also, wenn Du bei uns mitmachst? Rund neun Prozent der ADFC-Mitglieder engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich beim ADFC (laut infas ADFC-Mitgliederbefragung 2015). Auch Du kannst dabei sein und dich einbringen: Mit eigenen Ideen und Anliegen oder als Helfer/in bei Veranstaltungen und Aktionen; als Unterschriftensammler/in bei Petitionen, als Radtourenleiter/in oder bei der Vorstandsarbeit und in Arbeitsgruppen. Die Möglichkeiten, sich im ADFC zu engagieren, sind vielfältig und sie machen Spaß. Wie das geht: Kontaktiere einfach deine lokale ADFC-Gruppe! 

 

Verwandte Themen

Gebrauchtfahrradmarkt

ADFC-Gebrauchtfahrradmärkte

Sie haben kein Fahrrad und wollen eins kaufen? Sie wollen ein gebrauchtes Fahrrad verkaufen?

Der ADFC-Kreisverband…

Fährtag

Der ADFC-Fähr-Rad-Tag: kostenlos über den Rhein cruisen!

Seit 2012 veranstaltet der ADFC Bonn/Rhein-Sieg den Fähr-Rad-Tag am ersten Sonntag im August von 11 bis 17 Uhr. Ob alt,…

Fahrrad-Kilometer für den Klimaschutz

Im September gilt es wieder, während eines dreiwöchigen Aktionszeitraums viele Kilometer für die Klimakampagne…

Radreisemesse

Rad + Freizeit - die RadReisemesse des ADFC Bonn/Rhein-Sieg

Nachdem wir coronabedingt die Messe 2020 und 2021 absagen mussten, freuen wir uns ganz besonders auf die Messe 2022. …

https://bonn-rhein-sieg.adfc.de/artikel/mitmachen-beim-adfc-bonn

Häufige Fragen von Alltagsfahrer*innen

  • Was macht der ADFC?

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit bundesweit mehr als 190.000 Mitgliedern, die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik, Tourismus.

    weiterlesen

  • Wie erreiche ich den ADFC Bonn?

    Breite Str. 71
    53111 Bonn
    Tel: 0228-6296364 (dienstags, mittwochs u. donnerstags von 17 - 19 Uhr, freitags u. samstags von 11 - 14 Uhr)
    info@adfc-bonn.de

    weiterlesen

  • Gibt der ADFC Bonn einen Newsletter heraus?

    Der ADFC Bonn gibt den Newsletter "Rückenwind-aktuell" heraus, der hier abonniert werden kann. Ebenfalls ist es möglich die Mitgliederzeitschrift "Rückenwind" online zu lesen.

    weiterlesen

  • Ich würde gerne beim ADFC mitmachen, weiß aber nicht, wo ich mich melden soll.

    Es gibt viele Möglichkeiten sich ehrenamtlich beim ADFC Bonn zu engagieren. Die Aufgabenfelder reichen von der Mitgestaltung der Website oder Social Media zum Umsetzen von Info-Kampagnen bei Infoständen oder auf der Messe „Rad + Freizeit“ bis hin zum Diskutieren am Runden Tisch der Verkehrspolitik. Auch zeitlich ist ein einmaliges Engagement oder das Absolvieren einen soziales Jahres möglich.
    Alle weiteren Details und die Einladung zu einem „Neumitglieder-Treffen“ bekommen Sie bei Verena Zintgraf (E-Mail).

     

    weiterlesen

  • Wo kann ich mein Rad codieren lassen?

    Eine Codierung ist sowohl im Radhaus in der Bonner Altstadt, sowie am Skatepark in Beuel möglich. Außerdem bieten einzelne Ortsgruppen auch Termine außerhalb der Innenstadt Bonn.

    weiterlesen

  • Wo finde ich genaue Infos zur Messe "Rad+Freizeit"?

    Die Radreisemesse "Rad+Freizeit" die jährlich in Bonn stattfindet, informiert auf ihrer eigenen Website.

    weiterlesen

Ich möchte dabei sein!

Bleiben Sie in Kontakt