Fahrradreparatur

Fahrradreparatur © ADFC | april agentur

Fahrradtechnik

 

Der Bereich Technik des ADFC bietet Kurse und Beratung zur Fahrradtechnik.

 

Die Technik des eigenen Fahrrads ist faszinierend und leicht zu verstehen.

Radfahren macht Spaß - wenn das Zweirad denn anstandslos funktioniert.  
Der ADFC Bonn/Rhein-Sieg unterstützt Radfahrende mit Kursen und Workshops dabei, ihr Fahrzeug selbst in Ordnung zu halten und im Pannenfall einfache Reparaturen durchzuführen. So kann auch ohne "Abschleppwagen" die Fahrt in vielen Fällen nach kurzer Reparaturpause wieder aufgenommen werden. Ja, zu Übungszwecken werden am eigenen Drahtesel Räder ausgebaut und Reifen und Schläuche entfernt.

Bisher ist aber jede:r Teilnehmer:in wieder mit ihrem selbst funktionstüchtig zusammengebauten Rad nach Hause gerollt... 

 

 

Kursangebot

In allen Technikkursen geht es darum, das eigene Rad besser kennenzulernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Wenn Ihr ein spezielles Anliegen habt, meldet Euch gerne vorab per E-Mail, dann können wir sehen, wie wir Euch unterstützen können. 

Unser regelmäßiges Kursangebot umfasst:

die Kurse für alle in der Werkstatt am Skatepark

einmal monatlich sonntags von 9:00 – 12:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung über technik [at] adfc-bonn.de

Die Kursgebühr beträgt:

  • 10,00 € für ADFC-Mitglieder, Schüler:innen, Auszubildende, Studierende und Geflüchtete sowie für Menschen mit sehr wenig Geld
  • 20,00 € für alle anderen
die Kurse speziell für Frauen, die vom Frauennetzwerk des ADFC organisiert werden
Anmeldung bitte direkt über die Termine im ADFC-Terminportal. Kontakt über Frauennetzwerk [at] adfc-bonn.de
die Kurse in Hennef gemeinsam mit dem Machwerk
Kontakt und Anmeldung über sven.bartel [at] adfc-bonn.de

Die konkreten Termine inkl. Ort und Anmeldeinformationen findet Ihr hier.

Werkstatt

 

Werkstatt des ADFC Bonn-Rhein-Sieg
Werkstatt des ADFC Bonn-Rhein-Sieg

Seit 2018 hat der ADFC eine eigene Werkstatt in der Beueler Rheinaue. Die Werkstatt befindet sich auf dem Gelände des Skateparks am Spielplatz Hariboschiff (Adresse: Landgrabenweg 150, 53227 Bonn (externer Link)).
Die Werkstatt ist nicht frei zugänglich, Nutzung nach Absprache mit dem Technikteam.

 

 

Team

Das Fahrradtechnik-Kursangebot des ADFC ist von den Vereinsmitgliedern selbst organisiert. Unsere Gruppe ist jederzeit offen für Menschen, die das Kursteam verstärken möchten. "Schrauberinnen" sind herzlich zum Mitmachen und/oder Anleiten bei den Reparaturkursen des ADFC-Frauennetzwerks eingeladen!

Beratung

Das Technikteam berät gerne per Mail und Telefon zu Fragen rund um den Kauf und die Wartung Eures Rades.
Am besten vereinbart Ihr einen Termin mit diesem Formiular.

 

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

So sieht ein Aufkleber zur Codierung aus

Fahrradcodierung

Finger weg - Mein Rad ist codiert!

Die Codierung von Rädern dient zur Diebstahlsprävention und zur schnellen Zuordnung…

2 Fahrradfahrerinnen im Wald

Tourenvorschläge

Der ADFC Bonn/Rhein Sieg und seine Ortgruppen sammelt fleißig Touren zum Nachradeln.

Freizeittouren: auf schönen…

https://bonn-rhein-sieg.adfc.de/artikel/technik-1

Häufige Fragen von Alltagsfahrer*innen

  • Was macht der ADFC?

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit bundesweit mehr als 190.000 Mitgliedern, die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik, Tourismus.

    weiterlesen

  • Wie erreiche ich den ADFC Bonn?

    Breite Str. 71
    53111 Bonn
    Tel: 0228-6296364
    (Aus Energiespargründen macht das ADFC-RadHaus diesen Winter Pause vom 19. Dezember 2022 bis 22. Februar 2023!
    Wir sind aber schon ab dem 11.1.2023 wieder telefonisch (ggf. AB) und unter info@adfc-bonn.de für Euch erreichbar) 

     

    weiterlesen

  • Gibt der ADFC Bonn einen Newsletter heraus?

    Der ADFC Bonn gibt den Newsletter "Rückenwind-aktuell" heraus, der hier abonniert werden kann. Ebenfalls ist es möglich die Mitgliederzeitschrift "Rückenwind" online zu lesen.

    weiterlesen

  • Ich würde gerne beim ADFC mitmachen, weiß aber nicht, wo ich mich melden soll.

    Es gibt viele Möglichkeiten sich ehrenamtlich beim ADFC Bonn zu engagieren. Die Aufgabenfelder reichen von der Mitgestaltung der Website oder Social Media zum Umsetzen von Info-Kampagnen bei Infoständen oder auf der Messe „Rad + Freizeit“ bis hin zum Diskutieren am Runden Tisch der Verkehrspolitik. Auch zeitlich ist ein einmaliges Engagement oder das Absolvieren einen soziales Jahres möglich.
    Alle weiteren Details und die Einladung zu einem „Neumitglieder-Treffen“ bekommen Sie bei Verena Zintgraf (E-Mail).

     

    weiterlesen

  • Wo kann ich mein Rad codieren lassen?

    Eine Codierung ist sowohl im Radhaus in der Bonner Altstadt, sowie am Skatepark in Beuel möglich. Außerdem bieten einzelne Ortsgruppen auch Termine außerhalb der Innenstadt Bonn.

    weiterlesen

  • Wo finde ich genaue Infos zur nächsten Messe Rad+Freizeit?

    Der Messetermin ist am Sonntag, 02.04.2023 im RHEIN SIEG FORUM in Siegburg. Nähere Informationen auf der Webseite der Messe.

    weiterlesen

Bleiben Sie in Kontakt